Mittwoch, April 19, 2006

Deutscher Stammtisch im Monnemer Eck...

Ja, bei dieser Überschrift staunt ihr, nicht wahr? Jawohl, Lara war am Freitag beim Deutschen Stammtisch im Monnemer Eck! Genau, auch ein Deutsches Restaurant gibts hier und jeden zweiten Freitag im Monat ist Stammtisch. Wer mich kennt, weiss, dass ich eigentlich kein Stammtischgänger bin, aber ich wollte ja mal was für´s Leben lernen. Also, Freitag acht Uhr treffen. Der Laden war super voll und wirklich recht viele Deutsche, was man gleich an der Freundlichkeit untereinander merkte (hahaha...). Ich hatte gedacht, es gibt einen großen Tisch, an den wir uns setzen können, leider lag ich da falsch. Also haben ich und meine Freundin uns mit einigen netten deutschen Männern an einen Tisch gesetzt und erstmal nen Bitburger bestellt (sorry Papa...Bitburger) und nen Schnitzel mit Bratkartoffeln bestellt! Lob an den Chefkoch, das Schnitzel war super lecker und auch der Salat, der dazu gehörte und das ganze für 3 Euro, da kann man wirklich nichts sagen. Wenn ich also die gute, alte Küche von zu hause mal vermisse, werde ich auf jeden Fall wieder hin gehen!

Kommentare:

trappster hat gesagt…

Monnemer Eck - ich lach mich scheckig!!! Da müsste gerade Domé einen Lachkrampf kriegen, oder? Zur Aufklärung: "Monnem" ist die rheinisch-platte Aussprache des Ortes Monheim...

Sven hat gesagt…

Ja ja, das Monnemer Eck! Irgendwie ein witziger Laden... Sag deiner besseren Hälfte nen schönen Gruß von Sven, der mit dem TukTuk durch Indien gedüsst ist... Musste kurzfristig nach Hause, ein Rock. Hätte ich mir sparen sollen. In zwei Wochen geht es wieder nach Qingdao, juhuu! Hoffe doch Ihr habt über die Feiertage geöffnet ;-) Die ganze Zeit chinesisches Essen brauch ich auch nicht.

Cheers,
Sven

 

kostenloser Counter